Volkssternwarte Würzburg e.V.

Home
Lageplan
Beschreibung
Einweihung
Geschichte
Sponsoren

Sternwarte Würzburg



Datenschutz

Impressum




Planetenweg Würzburg - Lageplan Download des Lageplans als PDF

Lage: Stadt Würzburg, Oberes Frauenland/Keesburg

Startpunkt: Spielplatz Ebertsklinge am Oberen Neubergweg, gegenüber der ersten Einmündung, etwa 100m nach dem Abbiegen von der Ebertsklinge; Parkmöglichkeiten rechts an der Straße; Koordinaten 49°46'25.0" Nord, 9°57'8.9" Ost, 263m Startpunkt in Openstreetmap

Kennzeichnung: Saturnsymbol und ein Richtungspfeil; an Bäumen nur mit gelber Farbe aufgesprüht, an Masten und Pfosten als quadratisches gelbes Schild.
Wegweiser am Pfosten Wegweiser am Baum

Wegeverlauf: Der Weg beginnt an der Sonne am Eingang zum Spielplatz und führt durch die gepflegten Grünanlagen der Keesburg zum Aussichtspunkt nach Heidingsfeld, wo die Saturnstele steht. Weiter geht es durchs kleine Stadtteilzentrum mit Geschäften und Restaurants, wo an der Sparkasse der Uranus steht, weiter ins Sieboldswäldchen. An dessen Eingang steht der Uranus. Kurz vor dem Ende des Wegs wartet beim Pluto ein zweiter Spielplatz für die kleinen Besucher zur Entspannung. Der Weg ist für Kinder­wagen geeignet, wird aber bei Schnee und Glatteis nicht gestreut. Rollstuhlfahrer sollten wissen, dass die Parkwege nur mit Sand und Splitt befestigt sind und an der Schlitten­wiese eine Steigung von 7%, zum Saturn 8% Gefälle von am Parkende 14% Steigung (oder ein kleiner Umweg) zu überwinden sind.

Lageplan

Die riesigen Entfernungen im Weltall sind nur schwer vorstellbar. So beträgt z.B. die Entfernung Sonne – Erde 150 Millionen km. Im Planetenweg, gewissermaßen ein begehbares Modell des Sonnensystems schrumpft die Entfernung auf 75 m zusammen und macht die Distanz im Verhältnis zur Größe von Sonne und Erde anschaulich.

Auf dem Planetenweg finden gelegentlich auch Führungen statt. Diese werden in der Main-Post und auf der Homepage der Sternwarte angekündigt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für den Erhalt des Weges eine Spende zukommen lassen und bedanken uns schon jetzt herzlich dafür!

Anfahrt von der A3: Von der A3 Ausfahrt Heidingsfeld kommend Richtung Würzburg fahren, nach dem Ortsschild weiter auf dem Mittleren Ring, an der Ampel rechts den Berg hoch, Richtung Frauenland, das ist die Ebertsklinge, die dritte Straße rechts, ist der Obere Neubergweg. Zum Parkplatz des Adami-Bades die Ebertsklinge bis ganz nach oben fahren, dann links abbiegen, die nächste gleich wieder rechts, Sanderheinrichs­leitenweg und nach 50 m links die Einfahrt auf den Parkplatz nehmen und parken.

Anfahrt von der Stadt kommend: Vom Wittelsbacher Platz in den Zwerchgraben und weiter geradeaus die Trautenauerstrasse bis hoch auf die Sieboldshöhe fahren. Dort links in den Sanderheinrichsleitenweg einbiegen und nach 50 m wieder links die Einfahrt auf den Parkplatz nehmen und parken. Das Adami-Bad hat die Nutzung des Parkplatzes für die Dauer einer Planetenweg-Begehung genehmigt. Vom Parkplatz sind es ca. 150 m zum Startpunkt „Sonne“ auf dem Spielplatz am Oberen Neubergweg.

Weitere Parkplätze: Vor der Sonnenapotheke, der Sparkasse und der Gaststätte "Akropolis zur Keesburg" in der Hans-Löffler-Straße, an der Gaststätte "Am Hubland" in der Zeppelinstraße.

ÖPNV: Linie 6, Stadtmitte Juliusspital-Haltestelle einsteigen, Haltestelle St. Alfons aussteigen, rechts von der Kirche St. Alfons den Weg zum Spielplatz hinuntergehen, unterhalb der Rutsche steht die Sonne.

Download dieser Seite als PDF hier Download des Lageplans als PDF


Bitte beachten Sie unsere Sponsoren, die diesen Planetenweg möglich gemacht haben, bei Ihren Einkäufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!




| Sternwarte | Planetenweg | Verein | Datenschutz | Haftungsausschluss | Impressum |


Copyright © 2023 by Volkssternwarte Würzburg e.V. Zuletzt geändert von Josef Laufer  21.06.2023  11:50